An- & Einreise nach Ecuador

Anreise mit dem FLugzeug ab Europa

AéroGal auf dem Flughafen Baltra / Galápagos, (GPS). Im Hintergrund die Inseln Daphne Mayor und Daphne Menor
AéroGal auf dem Flughafen Baltra / Galápagos, (GPS). Im Hintergrund die Inseln Daphne Mayor und Daphne Menor



Wir sind Ihnen gern bei der Flugbuchung behilflich und geben Tipps. Oft können auch Airpässe interessant sein. Selbstverständlich unterstützen wir Sie gern! 


Haben Sie Ihren Flug noch nicht gebucht, hier ein paar nützliche Informationen für den internationalen Langstrecken Flug. Welche Fluggesellschaft fliegt eigentlich nach Quito oder nach Guayaquil und von wo aus? Vielleicht ist eine dabei, an die Sie gar nicht dachten, die aber die beste Verbindung für Sie bereit hält:

 

FLÜGE aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach ECUADOR (Quito bzw. Guayaquil) bieten mit mindestens einma-ligem Umsteigen bei einer Flugzeit ab 14 Stunden folgende Fluggesellschaften an:

 

Iberia

-> nach Madrid und weiter NONSTOP nach Quito / Guayaquil (1 Stop)

Iberia, die spanische Fluggesellschaft bietet von verschiedenen Flughäfen Zubringer nach Madrid an.

 

LAN

-> nach Madrid und weiter NONSTOP nach Quito / Guayaquil (1 Stop)

LAN, eine sehr gute chilenische Fluggesellschaft, bietet ab Frankfurt einen Flug nach Madrid, ansonsten mit Iberia von anderen Flughäfen Zubringerflüge nach Madrid.

 

Lufthansa/Swiss/Austrian

-> nonstop oder mit Umsteigen nach Miami und weiter mit LAN oder American Airlines (1-2 Stops)

Lufthansa/Swiss/Austrian

-> nonstop oder mit Umsteigen nach Bogotá und weiter mit Avianca / AeroGal (1-2 Stops)

 

KLM

-> nach Amsterdam und weiter NONSTOP nach Quito, Rückflug direkt via Guayaquil nach Amsterdam. Nach Guayaquil DIREKT mit   einem Stop in Quito, Rückflug ab Guayaquil NONSTOP nach Amsterdam  (1-2 Stops)

KLM, die niederländische Fluggesellschaft, bietet von vielen Flughäfen Zubringer nach Amsterdam an.

 

AirFrance

-> von Paris nach Bogotá und weiter mit Avianca / AeroGal (2 Stops)

 

Avianca

-> ab Frankfurt (durchgeführt von Lufthansa), Barcelona, London oder Madrid nach Bogotá und weiter mit Avianca / AeroGal (1-2 Stops)

Avianca, die gute kolumbianische Fluggesellschaft, ist Teil der Star Alliance, wie auch die Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines.

 

Continental Airlines

-> von unterschiedlichen Flughäfen nonstop oder mit Umsteigen nach Houston oder New York Newark, dann mit Continental Airlines weiter nach Quito oder Guayquil (1-2 Stops)

 

American Airlines

-> nonstop oder mit Umsteigen nach Miami (u.U. via London) (1-2 Stops), dann mit American Airlines weiter nach Quito oder Guayaquil

 

 

Beachten Sie auch, dass fast alle Fluggesellschaften Gabelflüge anbieten. D.h. dass Sie z.B. nach Quito hin- und von Guayaquil zurückfliegen können. Es sind aber auch einfach mehrere Länder zu kombinieren. Sie können z.B. nach Lima hin- und von Quito oder Guayaquil zurückfliegen. Viele weitere Kombinationen sind möglich.

 

Ein Tipp aus eigener Erfahrung: Wenn Sie Zeit haben, ist es auch sehr angenehm, einen kurzen Zwischenstopp von einer Nacht in Madrid einzulegen. Es gibt viele gute Hotels in Flughafennähe mit Shuttle Service von/zum Flughafen. Die Stadt ist leicht für einen kleinen Stadtbummel zu erreichen und die Reise wird gleich viel entspannter und weniger lang!  

 


Einreisebestimmungen, Visa & diplomatische Vertretungen

Es besteht keine Visumspflicht für deutsche, schweizerische und österreichische Staatsbürger bei touristischem Aufenthalt bis zu 3 Monaten. Europäer benötigen für die Einreise lediglich einen, am Tag der Einreise, noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass. Am Flughafen bekommen Sie ein Touristenvisum für maximal 90 Tage. Dieses kann nicht verlängert werden. Für Nicht-Touristen werden andere Visa ausgestellt, z.B. für Studenten, Praktikanten, Arbeitende, usw., um die man sich schon in Europa, in der Regel bei der Botschaft oder den Konsulaten, bemühen muss. Bürger anderer Staaten erkundigen sich bitte bei der zuständigen Botschaft bzw. beim zuständigen Konsulat ihres Heimatlandes.

 

BOTSCHAFT DER REPUBLIK ECUADOR

In Deutschland

Joachimstaler Strasse 12, 10719 Berlin, Tel.: 030- 800 96 95, Fax: 030- 800 96 96 99, e-Mail: info@ecuadorembassy.de

Webseite mit Visa-Informationen: http://alemania.embajada.gob.ec

 

In Österreich

Goldschmiedgasse 10/2/205, 1010 Wien, Tel.: 01- 535 32 08, Fax: 01- 535 08 97, e-Mail: mecaustria@chello.at

 

In der Schweiz:

Kramgasse 54, 3011 Bern, Tel.: 031- 351 17 55,

e-Mail: consulado@embajadaecuador.ch

Webseite mit Visa-Informationen: http://www.embajadaecuador.ch

 

VERTRETUNGEN IN ECUADOR

Deutsche Botschaft

Avenida Naciones Unidas E10-44 und Républica El Salvador, Edificio Citiplaza, 13./14. Etage, Tel.: 02-2 970 820,

e-mail: info@quito.diplo.de

 

Honorargeneralkonsulat von Österreich

Gaspar de Villaroel E9-53, entre Av. de los Shyris y 6 de Diciembre, Tel.: 02-246 9700, e-mail: przibra@interactive.net.ec

 

Schweizerische Botschaft

Juan Pablo Sanz y Amazonas 3617, Gebäude Xerox, 2. Piso, (2. Etage), Tel.: 02-243 4949, e-mail: vertretung@qui.rep.admin.ch

 

Stand der Angaben: 10/2016, ohne Gewähr 


--> Hier geht es zu Informationen über: Ecuador, Fortbewegung, Vorbereitung, Preise & Buchung, Online Versicherung