Kreuzfahrten auf den Galápagos Inseln

Stellen Sie sich vor, es ist früh morgens, Sie liegen in Ihrer Kabine, über Nacht hat das Schiff eine weite Strecke zurückgelegt und draussen beginnt es zu dämmern. Was werden Sie wohl heute sehen? Wo ankert das Schiff? Vor einem Strand? Wie gestern vor einer Lavalandschaft oder wie vorgestern in einer kleinen Bucht? Sind wieder die neugierigen Seelöwen im Wasser und schwimmen um das Schiff herum oder trocknen diese sich bereits im Beiboot? Neugierig schauen Sie aus dem Fenster, nein, heute sieht wieder alles ganz anders aus! Heute fliegen viele Blaufusstölpel in nächster Nähe und fischen ihr Frühstück. Pfeilschnell stürzen sie aus hoher Höhe ins türkisblaue Wasser, tauchen wieder mit der Beute im Schnabel auf.  Ewig könnte man ihnen zuschauen! Doch das Frühstück ist fertig - heute vor einer wieder anderen Kulisse! Ein neuer Ferientag beginnt! 

Reisen mit Kindern nach Ecuador und auf die Galápagos Inseln mit ECUADORline - wir sind die Spezialisten!
Mit Kindern auf die Galápagos Inseln zu reisen heisst Erlebnis pur für Gross und Klein

ICH SOLL AUF EIN KREUZFAHRT-SCHIFF?

Die Galápagos-Kreuzfahrtschiffe lassen sich mit wenigen Ausnahmen nicht mit den klassischen Kreuzfahrtschiffen vergleichen. Die Schiffe sind viel viel kleiner und bieten somit einen sehr persönlichen Rahmen, es gibt kein Captains-Dinner, keine Abendshows und es herrscht kein Garderobenzwang. Es ist familiärer, ungezwungen und vor allem persönlicher. Auf den wenigen grossen Schiffen kommen aber auch klassische Kreuzfahrtkunden aber voll auf Ihre Kosten.

 

WELCHE KREUZFAHRTEN WERDEN ANGEBOTEN? 

Es gibt über 80 Kreuzfahrtschiffe auf den Galápagos Inseln, einige grosse mit Platz für bis zu 100 Gästen, wenige mittlere für ca. 30-40 Gäste und viele kleinere mit meist Platz für 16 Passagiere. Jedes dieser Schiffe folgt einen vom Nationalpark festgelegten Kurs und Fahrplan, der sich im zwei Wochen Rhytmus wiederholt, jedoch in kürzere Kreuzfahrten eingeteilt werden kann: Buchbar sind Kreuzfahrten mit einer Dauer von 3 Nächten bis 14 Nächten. Die meist gewählte Kreuzfahrtdauer beträgt 4 - 7 Nächte. Wir empfehlen Ihnen eine 7-tägige Tour.

 

Die Kreuzfahrtrouten sind so angelegt, dass sich die Schiffe mit Ihren Besuchern an Bord gut und gleichmässig auf alle Besuchspunkte des Nationalparks verteilen, so dass nicht zu viele Schiffe und somit Gruppen zur gleichen Zeit am gleichen Ort sind. Die grösseren Orte bzw. Häfen sind hiervon ausgenommen.

 

WIE LÄUFT EINE KREUZFAHRT AB? WESHALB EMPFEHLEN WIR EINE KREUZFAHRT?

Am Ankunftstag auf den Inseln startet meist bereits am Nachmittag der erste Ausflug. Am Morgen des Abreisetag findet oft noch der letzte Ausflug statt, bevor es zum Flughafen geht. Jeder volle Tag auf dem Schiff beinhaltet mindestens zwei tägliche Ausflüge. Die Dauer der jeweiligen Ausflüge, seien es Landgänge, "Dinghi-Fahrten" (Fahrten mit dem Beiboot) und/oder Schnorchelausflüge sind vom Nationalpark ebenfalls festgelegt und müssen eingehalten werden.

 

Für gewöhnlich legen die Boote nachts die grössten Entfernungen zurück. Die meisten Besuchspunkte auf einer Kreuzfahrt liegen auf unbewohnten Inseln, zu denen man NUR mit einem Kreuzfahrtschiff gelangen kann. Ihre Schiffscrew und den Naturführer an Bord werden Sie innerhalb kürzester Zeit lieben lernen! Und ganz sicherlich auch den Koch; alle Mahlzeiten werden an Bord zubereitet und eingenommen.

 

WORAUF SOLLTEN SIE ACHTEN?

Fragen, die Sie sich stellen sollten, um die richtige Tour zu finden:

 

-An erster Stelle steht für uns die Frage nach der Fahrtroute: Welche Inseln und vor allem welche Besuchspunkte auf den Inseln werden angefahren? Mit anderen Worten: Welche Route ist gut, welche nicht so interessant?

-Möchten Sie auf jeden Fall eine bestimmte Tierart sehen? Haben Sie ein ganz besonderes Interesse? Oder möchten Sie einfach so viel sehen, wie möglich?

 

-Wann können Sie reisen? Wie lange möchten Sie reisen?

 

Mit diesen Informationen schauen wir dann gerne für Sie, welches Schiff die passende Route für Sie anbietet und ob es zudem auch noch verfügbar ist.

 

-Natürlich geht es auch um die Frage: Ein grosses oder kleines Schiff, wie viel Komfort darf und soll es sein?

 

Für ein voll gelungenes Galápagos Naturerlebnis in diesem einzigartigen Archipel sollten Sie immer das Augenmerk auf dem WAS möchte ich sehen haben und sich erst danach fragen, WIE werde ich es sehen?

 

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Kreuzfahrtschiffe mit den Routenverläufen in Kurzform vor.

 

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!                                                  Fragen Sie auch gerne nach Last Minute Angeboten!


M/C Galápagos Seaman Journey

Kreuzfahrten auf Galápagos mit ECUADORline
M/C Galápagos Seaman Journey

Der Motor Katamaran M/C Galápagos Seaman Journey ist ein komfortabler Katamaran, der seit Januar 2008 zwischen den Galápagos Inseln kreuzt. Er verfügt über 8 Doppelkabinen (6 Twin-Kabinen und 2 Kabinen mit Doppelbett), die alle mit Klimaanlage, privatem Badezimmer mit Warm-Wasser-Dusche und einem Fenster mit Meerblick ausgestattet sind.

 Verschiedene grosszügige Aufenthaltsbereiche stehen den Gästen zur Verfügung: geräumiges Sonnendeck, Restaurantbereich, Bar und Lounge. Wissenshungrige Gäste haben zudem die Möglichkeit, in der schiffseigenen Mini-Bibliothek Bücher über die Inselwelt zu lesen.

Schnorchelausrüstung und Kajaks sind im Preis inbegriffen.

 

Fragen Sie auch nach den deutschsprachig geführten Kreuzfahrten!

Blaufusstölpel sind die ständigen Begleiter auf einer Galápagos Kreuzfahrt
Galápagos Kreuzfahrt

ROUTENVERLÄUFE M/C Galapagos Seaman Journey:

 

Kreuzfahrt “A“  3 Nächte / 4 Tage  Freitag - Montag

Freitag: Ankunft am Flughafen von Baltra, Einschiffung  -  Nachmittag: Insel Nord Seymour

Samstag: Vormittag: El Barranco, Insel Genovesa  -  Nachmittag: Darwin Bay, Insel Genovesa

Sonntag: Vormittag: Insel Süd Plazas  -  Nachmittag:  Insel Santa Fé

Montag: Vormittag: Schildkrötenreservat „Galapaguera“- Junco, Insel San Cristóbal, anschliessend Transfer zum Flughafen

 

Kreuzfahrt “B“  4 Nächte / 5 Tage  Montag - Freitag

Montag: Ankunft am Flughafen von San Cristóbal, Einschiffung -  Nachmittag: Interpretationszentrum, Insel San Cristóbal

Dienstag: Vormittag: Schildkrötenreservat „Galapaguera“, Insel San Cristóbal  -  Nachmittag: Cerro Brujo, Insel San Cristóbal

Mittwoch: Vormittag: Gardner Bay, Insel Española  -  Nachmittag: Punta Suarez & Islote Osborn, Insel Española

Donnerstag: Vormittag: Punta Cormorant, Insel Floreana  -  Nachmittag: Post Office Bucht & Baroness Aussichtspunkt, Insel Floreana

Freitag: Vormittag: Charles Darwin Forschungsstation, Insel Santa Cruz, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra

                                  

Kreuzfahrt “C”   7 Nächte / 8 Tage   Freitag - Freitag

Freitag: Ankunft am Flughafen von Baltra, Einschiffung  -  Nachmittag: Hochland, Insel Santa Cruz

Samstag: Vormittag: Tintoreras & Schildkröten-Aufzuchtszentrum, Insel Isabela  -  Nachmittag: Tränenmauer & Humedales, Insel Isabela

Sonntag: Vormittag: Punta Moreno, Insel Isabela  -  Nachmittag: Urbina Bay, Insel Isabela

Montag: Vormittag: Punta Espinoza, Insel Fernandina  -  Nachmittag: Tagus Cove, Insel Isabela

Dienstag: Vormittag: Strand Espumilla & Bucanero, Insel Santiago  -  Nachmittag: Puerto Egas, Insel Santiago

Mittwoch: Vormittag: Insel Rábida  -  Nachmittag: Chinese Hat

Donnerstag: Vormittag: Sullivanbucht, Insel Santiago  -  Nachmittag: Insel Bartolomé

Freitag: Vormittag: Insel Nord Seymour, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra

 

Richtpreis 2017 p. Person p. Nacht in einer Standard Doppelkabine: US$ 550,00 = EUR 519,00 (Stand 03/17) zzgl. Flug u. Eintritte

                           


M/V Galápagos Sea Star Journey

Luxuriöse Kreuzfahrten auf den Galápagos Inseln mit ECUADORline
M/V Galápagos Sea Star Journey

Die 2011 fertig gestellte Motor Yacht Galápagos Sea Star Journey vereint Luxus, Privatssphäre und Komfort. Sie hat eine Kapazität für 16 Passagiere in 5 Galápagos Suiten (ca. 25qm), 2 Matrimonial Suiten (ca. 26qm) und 1 Sea Star Suite (ca. 35qm). Alle Suiten sind mit Panorama-Fenstern, Klimaanlage mit unabhängiger Regelung, Minibar, LCD-Fernseher und zwei getrennten Betten oder Queensize-Bett ausgestattet. Auch Suiten mit Verbindungstür für Familien sind verfügbar.

 

Lokale und internationale Gerichte werden in der gemütlichen Atmosphäre des Speisezimmers serviert. Die Yacht verfügt über ein geräumiges Sonnendeck, zwei Jacuzzis, komfortable Sonnenliegen und ein Spa, das verschiedene Therapien und Massagen anbietet. Darüber hinaus gibt es einen Aufenthaltsbereich, eine kleine Bibliothek, eine Videothek und einen Spielbereich für Kinder (bei speziellen Terminen für Familien mit Kindern). Schnorchelausrüstung und Kajaks sind ohne Aufpreis verfügbar.

Kreuzfahrten auf die Galápagos inseln mit ECUADORline zu den schönsten Plätzen
Maskentölpel

ROUTENVERLÄUFE M/V Galápagos Sea Star Journey:

 

Kreuzfahrt "A“  4 Nächte / 5 Tage  Sonntag - Donnerstag

Sonntag: Ankunft am Flughafen Baltra, Transfer zum Pier, Einschiffung - Nachmittag:  Dragon Hill, Insel Santa Cruz

Montag: Vormittag: Black Turtle Cove, Insel Santa Cruz  -  Nachmittag: Chinese Hat

Dienstag: Vormittag: Prince Phillip‘s Steps, Insel Genovesa  -  Nachmittag: Darwin Bay, Insel Genovesa

Mittwoch: Vormittag: Insel Bartolomé   -   Nachmittag: Sullivan Bay, Insel Santiago

Donnerstag: Vormittag: Hochland, Insel Santa Cruz, anschliessend Transfer nach Baltra und Rückflug

 

Kreuzfahrt "B“  5 Nächte / 6 Tage  Donnerstag - Dienstag

Donnerstag: Ankunft am Flughafen Baltra, Transfer nach Puerto Ayora  - Nachmittag: Charles Darwin Station, Insel Santa Cruz

Freitag: Vormittag:   Vulkan Sierra Negra, Insel Isabela  -  Nachmittag: Las Tintoreras, Insel Isabela

Samstag: Vormittag: Punta Moreno, Insel Isabela  -  Nachmittag: Elizabeth Bay, Insel Isabela

Sonntag: Vormittag: Punta Espinoza, Insel Fernandina  -  Nachmittag: Tagus Cove, Insel Isabela

Montag: Vormittag: Espumilla Strand/Buccaneer Cove, Insel Santiago  -  Nachmittag: Puerto Egas, Insel Santiago

Dienstag: Vormittag: Insel Lobos, anschliessend Transfer zum Flughafen von San Cristóbal

 

Kreuzfahrt "C“  5 Nächte / 6 Tage  Dienstag - Sonntag

Dienstag:  Ankunft am Flughafen von San Cristóbal, Transfer zum Pier, Einschiffung  - Nachmittag: Cerro Colorado/Puerto Chino Strand, Insel San Cristobal

Mittwoch: Vormittag: Punta Suárez, Insel Española   -  Nachmittag: Gardner Bucht, Insel Española

Donnerstag: Vormittag: Punta Cormorant/Teufelskrone, Insel Floreana  - Nachmittag: Baroness Aussichtspunkt/Post Office Bay, Insel Floreana

Freitag: Vormittag: Insel Santa Fé   -  Nachmittag: Insel Süd Plazas

Samstag: Vormittag: Insel Nord Seymour   -  Nachmittag: Bachas Strand, Insel Santa Cruz

Sonntag: Vormittag: Insel Mosquera, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra

 

Richtpreis 2017 pro Person pro Nacht in einer Suite: US$ 790,00 = EUR 745,00 (Stand 03/2017) zzgl. Flug und Eintritte


M/C Petrel

M/C Petrel
M/C Petrel

Der Motor Katamaran Petrel wird 2016 eines der neuesten Schiffe auf den Galápagos Inseln sein und zu den besten gehören. Im November 2015 sticht er in See und bietet seinen Gästen Galápagos Naturkreuzfahrten mit Stil und erheblichem Komfort. Der M/C Petrel besticht durch seine Schnelligkeit und

stabile Lage im Wasser.

Wählen Sie selbst, ob Sie im eleganten Speisesaal oder lieber draussen essen möchten. Weitläufige Aufenthaltsbereiche, wie eine komfortable Lounge, Bibliothek mit Plasma-Fernseher, Laptops, DVD-Player sowie die grosse Sonnenterasse mit Jacuzzi stehen den Passagieren zur Verfügung.

 

Aber auch hier steht das Naturerlebnis Galápagos im Vordergrund. Ihr hervorragender Naturführer an Bord wird Ihnen die Inselwelt genauestens erklären.

Kajaks, Schnorchelausrüstung und Wetsuits sind an Bord und ermöglichen Ihnen die Erkundung über und im Wasser.

 

Der Katamaran Petrel hat 6 Doppelkabinen (30qm inkl. Balkon), 1 kleinere Einzelkabine (14qm inkl. Balkon) und 2 Suiten (43qm inkl. Balkon). Alle 9 Kabinen verfügen über eine Klimaanlage, ein privates Badezimmer mit Dusche und heissem Wasser und einen eigenen Balkon. Sie werden sehen: Gemütlich auf dem privaten Balkon vor der geräumigen Kabine die Inselwelt an sich vorbei ziehen und auf sich wirken zu lassen, ist Luxus pur!

 

Zur Flotte der M/C Petrel gehören noch zwei weitere sehr komfortable Katamarane:

Der M/C Ocean Spray und der M/C Cormorant.

Galapagos Kreuzfahrten mit ECUADORline
neugieriger Seelöwe unter Wasser

 

ROUTENVERLÄUFE M/C Petrel:

 

Kreuzfahrt "A“ 3 Nächte / 4 Tage Freitag - Montag

Freitag: Ankunft am Flughafen der Insel San Cristobal, Transfer zum Schiff -

Nachmittags: Interpretationszentrum, La Galapaguera, Schildkrötenstation, Insel San Cristóbal

Samstag: Vormittag: Gardner Bucht, Insel Española - Nachmittag: Punta Suárez, Insel Española

Sonntag: Vormittag: Punta Cormorant/Teufelskrone, Insel Floreana - Nachmittag: Post Office Bay, Insel Floreana

Montag: Charles Darwin Forschungsstation, Insel Santa Cruz, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra

 

Kreuzfahrt "B" 4 Nächte / 5 Tage Montag - Freitag

Montag: Ankunft am Flughafen Baltra, Transfer nach Santa Cruz   -   Nachmittag: Hochland, Insel Santa Cruz

Dienstag: Vormittag: Sullivan Bucht, Insel Santiago   -   Nachmittag: Insel Bartolomé

Mittwoch: Vormittag: Darwin Bucht, Insel Genovesa   -   Nachmittag: El Barranco, Insel Genovesa

Donnerstag: Puerto Egas, Insel Santiago   -   Nachmittag: Espumilla Strand, Bucaneer Bucht, Insel Santiago

Freitag: Punta Carrión, Insel Santa Cruz, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra

 

Kreuzfahrt "C“ 7 Nächte / 8 Tage Freitag - Freitag

Freitag: Ankunft am Flughafen in Baltra, Transfer zum Pier. Einschiffung   -   Nachmittag: Insel Nord Seymour
Samstag: Vormittag: Punta Vicente Roca, Insel Isabela   -   Nachmittag: Punta Espinosa, Insel Fernandina
Sonntag: Vormittag: Tagus Cove, Insel Isabela   -   Nachmittag: Urbina Bucht, Insel Isabela
Montag: Vormittag: Elizabeth Bucht, Insel Isabela   -   Nachmittag: Punta Moreno, Insel Isabela
Dienstag: Vormittag: Sierra Negra Vulkan   -   Nachmittag: Tränenmauer, Humedales, insel Isabela
Mittwoch: Vormittag: Charles Darwin Forschungsstation, Insel Santa Cruz   -   Nachmittag: Zwillingskrater, Insel Santa Cruz
Donnerstag: Vormittag: Insel Süd Plazas   -   Nachmittag: Insel Santa Fé
Freitag: Vormittag: Insel Lobos, anschliessend Transfer zum Flughafen auf San Cristóbal. 

Richtpreis 2017 pro Person pro Nacht in einer Suite: US$ 875,00 = EUR 825,00 (Stand 03/2017) zzgl. Flug und Eintritte


M/V Santa Cruz II

Galápagos Kreuzfahrten mit Stil mit ECUADORline
M/V Santa Cruz II

Das erst im Oktober 2015 auf den Galápagos Inseln in Betrieb genommene Motorschiff M/V Santa Cruz II ist für Expeditionskreuzfahrten wie geschaffen. Es beherbergt bis zum maximal 90 Gäste in 50 komfortablen Kabinen. Es bietet einen exzellenten Standard und erstklassigen Service, eine gut ausgebildete Schiffsbesatzung, fachkundige und mehrsprachige Naturführer/Guides sowie eine ecuadorianische und internationale Küche. Auf den fünf geräumigen Decks können Sie es sich richtig gut gehen lassen!

 

Das Expeditionsteam besteht aus sechs Naturführern, die den Gästen die Naturgeschich-te der Inseln durch tägliche Vorträge näherbringen. Sie werden innerhalb kürzester Zeit zu dem I-Tüpfelchen der Reise.

 

Alle Kabinen erfüllen die gleichen hohen Ansprüche an Komfort und stilvoller Einrichtung und sind auf drei Decks verteilt. Es kann zwischen Einzel-, Doppel-, und Dreibettkabinen sowie Suiten gewählt werden. Das gesamte Schiff ist klimatisiert. Die öffentlichen Bereiche sind modern dekoriert und äusserst geräumig. Sonnendeck mit Fitness-Bereich, Panoramadeck, zwei Lounge-Bars, zwei Jacuzzis mit Meerblick, eine gut ausgestattete Bibliothek mit Leseraum stehen dem geschätztem Gast zur Verfügung. Mahlzeiten werden wahlweise  innen und aussen serviert.

Auf Kreuzfahrten durch das Galápagos Archipel kommt man zu den abgelegnsten Orten
Besser eine Kreuzfahrt!

ROUTENVERLÄUFE M/V Santa Cruz II:

 

Kreuzfahrt „A“  4 Nächte / 5 Tage  Montag – Freitag

Montag: Ankunft am Flughafen von Baltra  -  Nachmittag: Las Bachas, Insel Santa Cruz

Dienstag:  Vormittag: Buccaneer Cove, Insel Santiago  - Nachmittag: Puerto Egas, Insel Santiago

Mittwoch: Vormittag: Insel Rábida  - Nachmittag: Insel Bartolomé

Donnerstag:  Vormittag: El Barranco, Insel Genovesa  -  Nachmittag: Darwin Bucht, Insel Genovesa

Freitag:  Vormittag: Puerto Baquerizo Moreno / Schildkrötenaufzuchtstation, Insel San Cristóbal, anschliessend Transfer zum Flughafen San Cristobal

 

Kreuzfahrt “B”  4 Nächte / 5 Tage  Samstag – Mittwoch

Samstag: Ankunft am Flughafen Puerto Baquerizo Moreno, Insel San Cristóbal  -  Nachmittag: Punta Pitt, Insel San Cristóbal

Sonntag:  Vormittag: Insel Sante Fé  -  Nachmittag: Insel Süd Plazas

Montag:  Vormittag: Charles Darwin Forschungsstation, Insel Santa Cruz  -  Nachmittag: Optionale Aktivitäten, Insel Santa Cruz

Dienstag:  Vormittag: Punta Suárez, Insel Española  -  Nachmittag: Gardner Bucht, Insel Española

Mittwoch:  Vormittag: Transfer zum Flughafen Baltra

 

Kreuzfahrt “C”  5 Nächte / 6 Tage  Mittwoch – Montag

Mittwoch: Ankunft am Flughafen Baltra  -  Nachmittag: Insel Nord Seymour

Donnerstag:  Vormittag: Punta Vicente Roca, Insel Isabela  -  Nachmittag: Punta Espinoza, Insel Fernandina

Freitag:  Vormittag: Tagus Cove, Insel Isabela  - Nachmittag: Urbina Bay, Insel Isabela

Samstag:  Vormittag: Charles Darwin Forschungsstation, Insel Santa Cruz  -  Nachmittag: Optionale Aktivitäten, Insel Santa Cruz

Sonntag:  Vormittag: Post Office Bay & Baroness Aussichtspunkt, Insel Floreana  -  Nachmittag: Champion Islet & Punta Cormorant, Insel Floreana

Montag:  Vormittag: Transfer zum Flughafen Baltra

 

Richtpreis 2017 p. P. pro Nacht in einer Standard Doppelkabine: US$ 799,00 = EUR 754,00 (Stand 03/2017) zzgl. Flug u. Eintritte


M/C Tip Top II

Galápagos Kreuzfahrten zu den interessantesten Plätzen mit ECUADORline
Katamaran Tip Top II

Der Motor Katamaran Tip Top II wurde 2008 gebaut und 2016 komplett renoviert. Er gehört zur lokalen „First Class“ Kategorie, d.h. es handelt sich um ein Schiff der „guten Mittelklasse“. Die Tip Top II ist Teil der Flotte der berühmten Familie Wittmer, Erstsiedler auf den Galápagos Inseln. Sicherheit und Komfort verbunden mit umweltschonender Technik stehen auch hier im Vordergrund.

 

Die Yacht bietet insgesamt 10 klimatisierte Kabinen für maximal 16 Passagiere. Sechs Kabinen liegen auf dem Hauptdeck, zwei davon sind Einzelreisenden vorbehalten. Weitere vier Kabinen -mit eigenem Balkon - befinden sich auf dem Oberdeck. Das Schiff hat einen Restaurantbereich, eine Bar, eine grosse Lounge sowie einen grosszügigen Aussenbereich. Die nette, gut ausgebildete und sehr erfahrene Crew ist für Sie da und macht Ihren Aufenthalt an Bord zu einem unvergesslichen Erlebnis! Kajaks und Schnorchelausrüstung stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung!  Die Tip Top II bietet auch mehrere deutschsprachige Abfahrten über das Jahr verteilt an!

 

Zur Flotte der Tip II gehören noch zwei weitere Motoryachten für jeweils 16 Passagiere, die Tip Top III und die Tip Top IV.

Buchen Sie Ihre Kreuzfahrt zu den Galápagos Inseln mit ECUADORline
Kreuzfahrt durch die Inselwelt

ROUTENVERLÄUFE M/C Tip Top II:

 

Kreuzfahrt "A"  7 Nächte / 8 Tage  Freitag – Freitag

Freitag: Ankunft auf Baltra  -  Nachmittag: Bachas Strand, Insel Santa Cruz

Samstag: Vormittag: Sullivan Bucht, Insel Santiago - Nachmittag: Pinnackle Rock, Insel Bartolomé 

Sonntag: El Barranco, Insel Genovesa  -  Nachmittag: Darwin Bucht, Insel Genovesa

Montag: Vormittag: Puerto Egas, Insel Santiago  -  Nachmittag: Buccanneer Höhle, Insel Santiago

Dienstag: Vormittag: Punta Vicente Roca, Insel Isabela  -  Nachmittag: Punta Espinoza, Insel Fernandina

Mittwoch: Vormittag: Urbina Bucht, Insel Isabela  -  Nachmittag:  Elizabeth Bucht, Insel Isabela             

Donnerstag: Puerto Villamil - Las Tintoreras - Vulkan Sierra Negra, Vulkan Chico - Schlidkrötenausfzuchtstation, Insel Isabela

Freitag: Vormittag: Charles Darwin Station, Insel Santa Cruz, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra

 

 

Kreuzfahrt "B"  7 Nächte / 8 Tage  Freitag – Freitag

Freitag: Ankunft auf Baltra  -  Nachmittag: Charles Darwin Station, Insel Santa Cruz

Samstag: Vormittag: Insel Santa Fé  -  Insel Süd Plazas 

Sonntag: Vormittag: Insel "Chinesen Hut"  -  Nachmittag: Insel Rábida 

Montag: Vormittag: Black Turtle Bucht, Insel Santa Cruz  -  Nachmittag: Drachenhügel, Insel Santa Cruz

Dienstag: Vormittag: "Post Office" Bucht, Loberia, Teufelskrone, Insel Floreana  -  Nachmittag: Punta Cormoran, Insel Floreana

Mittwoch: Vormittag: Punta Suárez, Insel Española  -  Nachmittag: Gardner Bucht, Insel Española

Donnerstag: Vormittag: Punta Pitt, Insel San Cristobal  -  Nachmittag: Umfahren des Kicker Rocks, Cerro Brujo Stran, Insel San Cristobal

Freitag: Vormittag: Insel Seymour, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra 

 

Richtpreis 2017 pro Person pro Nacht in einer Standard Doppelkabine: US$ 633,00 = EUR 597,00 - inkl. der Flüge nach/von Galapagos  zzgl. Eintritte (Stand 03/2017)


M/Y Angelito I

Günstige und gute Kreuzfahrten auf den Galápagos Inseln mit ECUADORline
M/Y Angelito I

Auf der Motoryacht Angelito I  (kleiner Engel) haben 16 Pasagiere in 8 Doppelkabinen Platz. Die gleich grossen Kabinen befinden sich alle auf dem selben Deck und sind mit privatem Bad und warmer Dusche, individuell steuerbarer Klimaanlage und ebenerdigen Einzel- oder Doppelbetten ausgestattet. Für alle Gäste steht ein grosszügiger Salon und ein Sonnendeck zur Verfügung.

 

Das Schiff wurde 2013 komplett renoviert und modernisiert. Stärkere Motoren und neue, geräuscharme Generatoren machen die Angelito I noch attraktiver.

 

Auf der Angelito I haben Sie die Möglichkeit 4-, 5-, 8-, 11- und 15-tägige Kreuzfahrten zu buchen. Bei einer zweiwöchigen Reise werden Sie nahezu alle Inseln besuchen und bekommen den Gesamtüberblick über die Inselwelt Galápagos.

ROUTENVERLÄUFE M/Y Angelito I:

 

Route “A“  4 Nächte / 5 Tage  Sonntag – Donnerstag

Sonntag: Ankunft am Flughafen von Baltra  -  Nachmittag: Insel Nord-Seymour 

Montag: Vormittag: Chinese Hat  -  Nachmittag: Insel Bartolomé

Dienstag: Vormittag:  Darwin Bay, Insel Genovesa  -  Nachmittag: Prinz Philipps Treppe, Insel Genovesa

Mittwoch: Vormittag: Puerto Egas, Insel Santiago  -  Nachmittag: Insel Rábida

Donnerstag: Vormittag: Charles Darwin Forschungsstation, Insel Santa Cruz, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra

 

Route “B“  3 Nächte / 4 Tage Donnerstag - Sonntag

Donnerstag: Ankunft am Flughafen von Baltra  -  Nachmittag: Hochland, Insel Santa Cruz

Freitag: Vormittag: Punta Suárez, Insel Española  -  Nachmittag: Gardner Bucht, Insel Española

Samstag: Vormittag:  Insel Santa Fé  -  Nachmittag: Insel Süd Plazas

Sonntag: Vormittag: Caleta Tortuga Negra, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra oder Anschluss Kreuzfahrt "C" 8 Tage

 

Kreuzfahrt ”A”+"B"  7 Nächte / 8 Tage  Sonntag – Sonntag

Sonntag: Ankunft am Flughafen von Baltra  -  Nachmittag: Insel Nord-Seymour 

Montag: Vormittag: Chinese Hat  -  Nachmittag: Insel Bartolomé

Dienstag: Vormittag:  Darwin Bay, Insel Genovesa  -  Nachmittag: Prinz Philipps Treppe, Insel Genovesa

Mittwoch: Vormittag: Puerto Egas, Insel Santiago  -  Nachmittag: Insel Rábida

Donnerstag: Vormittag: Charles Darwin Forschungsstation, Insel Santa Cruz -  Nachmittag: Hochland, Insel Santa Cruz

Freitag: Vormittag: Punta Suárez, Insel Española  -  Nachmittag: Gardner Bucht, Insel Española

Samstag: Vormittag:  Insel Santa Fé  -  Nachmittag: Insel Süd Plazas

Sonntag: Vormittag: Caleta Tortuga Negra, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra oder Anschluss Kreuzfahrt "C" 8 Tage

 

Eine Galápagos Kreuzfahrt verspricht einmalige Erlebnisse
Orca (Killerwal) - gesehen auf der Angelito I vor der Insel Isabela

Kreuzfahrt ”C"  7 Nächte / 8 Tage  Sonntag – Sonntag

Sonntag: Ankunft am Flughafen von Baltra  - Nachmittag: Bachas, Insel Santa Cruz 

Montag: Vormittag: Insel Mosquera  -  Nachmittag: Cierro Dragón, Insel Santa Cruz 

Dienstag: Vormittag:  Tagus Cove, Insel Isabela  -  Nachmittag: Punta Espinoza, Insel Fernandina

Mittwoch: Vormittag: Urbina Bay  -  Nachmittag: Elisabeth Bay, beide Insel Isabela

Donnerstag: Vormittag: Punta Moreno, Insel Isabela  -  Nachmittag: Fahrt nach Puerto Villamil (Walbeobachtung), Insel Isabela

Freitag: Sierra Negra, Wanderung zum Krater, Insel Isabela

Samstag: Vormittag:  Punta Cormorant & Teufelskrone, Insel Floreana  -  Nachmittag: Post-Office-Bay, Insel Floreana, Fahrt nach Puerto Ayora (Santa Cruz)

Sonntag: Vormittag: Daphne (Rundfahrt), anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra oder Anschluss Kreuzfahrt "A" 5 oder 8 Tage

 

Auf der Angelito I werden häufig deutschsprachige Abfahrten angeboten!

 

Richtpreis 2017 p. P. pro Nacht in einer Standard Doppelkabine: US$ 469,00 = Euro 442,00 (Stand 03/2017) zzgl. Flug u. Eintritte


M/Y Aida Maria

preisgünstige und gute Kreuzfahrten mit ECUADORline
M/Y Aida Maria

Auf der Motoryacht Aida Maria haben 16 Pasagiere in 8 Doppelkabinen Platz. Die Kabinen sind mit privatem Bad und warmer Dusche, Klimaanlage und jeweils einem Etagenbett ausgestattet. Es gibt 8 Kabinen: 4 auf dem Hauptdeck (Fenster), 4 auf dem Unterdeck (Bullaugen). Das eigene Wasseraufbereitungssystem sorgt für frisches Wasser an Bord. Das Schiff hat grosszügig geschnittene Gemeinschaftsbereiche und ein weitläufiges Aussendeck. Seit 1997 operiert die Aida Maria als Charteryacht, aber auch für individuelle Passagiere auf den Galápagos Inseln.

Galápagos Kreuzfahrten bieten das beste Tiererelebnis
nur per Kreuzfahrt zu sehen!

ROUTENVERLÄUFE M/Y Aida Maria:

 

Kreuzfahrt “A“  3 Nächte / 4 Tage  Donnerstag – Sonntag

Donnerstag: Ankunft am Flughafen von Baltra  -  Nachmittag: Hochland, Insel Santa Cruz

Freitag: Vormittag: Post Office Bay / Aussichtspunkt Baronesa, Insel Floreana  -  Nachmittag: Punta Cormoran / Teufelskrone, Insel Floreana

Samstag: Vormittag: Punta Suárez, Insel Española  -  Nachmittag: Gardner Bucht, Insel Española

Sonntag: Vormittag: Leon Dormido / Interpretationszentrum, Insel San Cristobal, anschliessend Transfer zum Flughafen von San Cristóbal

 

Kreuzfahrt “B“  4 Nächte / 5 Tage  Sonntag – Donnerstag

Sonntag: Ankunft am Flughafen von Baltra  -  am Nachmittag: Bachas Strand, Insel Santa Cruz

Montag: Vormittag: Darwin Bay, Insel Genovesa  -  Nachmittag: El Barranco, Insel Genovesa

Dienstag: Vormittag: Insel Bartolomé  -  Nachmittag: Sullivan Bay, Insel Santiago

Mittwoch: Vormittag: Daphne / Black Turtle Cove, Insel Santa Cruz  -  Nachmittag: Dragon Hill, Insel Santa Cruz

Donnerstag: Vormittag: Charles Darwin Forschungsstation, Insel Santa Cruz, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra

 

Kreuzfahrt ”C”  5 Nächte / 6 Tage  Donnerstag – Dienstag

Donnerstag: Ankunft am Flughafen von Baltra  -  Nachmittag: Hochland, Insel Santa Cruz

Freitag: Vormittag:  Post Office Bay / Aussichtspunkt Baroness, Insel Floreana  -  Nachmittag: Punta Cormoran / Teufelskrone, Insel Floreana

Samstag: Vormittag: Punta Suárez, Insel Española  -  Nachmittag: Gardner Bucht, Insel Española

Sonntag: Vormittag: Leon Dormido / Interpretationszentrum, Insel San Cristóbal  -  Nachmittag: Insel Lobos

Montag: Vormittag: Insel Santa Fé  -  Nachmittag: Insel Süd Plazas

Dienstag: Vormittag: Charles Darwin Forschungsstation, Insel Santa Cruz, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra

 

Kreuzfahrt “D”  5 Nächte / 6 Tage  Dienstag – Sonntag

Dienstag: Ankunft am Flughafen von Baltra  -  Nachmittag: Hochland, Insel Santa Cruz

Mittwoch: Vormittag: Puerto Villamil: Humedales, Tränenmauer, Insel Isabela  -  Nachmittag: Schildkrötenaufzuchtszentrum, Insel Isabela

Donnerstag: Vormittag: Punta Moreno, Insel Isabela  -  Nachmittag: Elizabeth Bucht, Insel Isabela 

Freitag: Vormittag: Caleta Tagus, Insel Isabela  -  Nachmittag: Punta Espinoza / Punta Vicente Roca, Insel Fernandina

Samstag: Vormittag: Puerto Egas, Insel Santiago  -  Nachmittag: Insel Rábida

Sonntag: Vormittag: Insel Nord Seymour, anschliessend Transfer zum Flughafen Baltra

 

Richtpreis 2017 p. P. pro Nacht in einer Standard Doppelkabine: US$ 395,00 = EUR 373,00 (Stand 03/2017) zzgl. Flug u. Eintritte


Tauchen im Nationalpark Galápagos: ~ Die Gewässer um die Galápagos Inseln sind ein Paradies für Taucher

 

Inselhüpfen auf den Galápagos Inseln: ~ Von Insel zu Insel per Schnellboot, Informationen und Beispiel-Routen

 

Unterkünfte auf den Galápagos Inseln: ~ Standorthotels mit täglichem Ausflugsprogramm und Hotelempfehlungen