Tauchen auf den Galápagos Inseln

Vielleicht ein Muss für jeden passionierten Taucher auf den Galápagos Inseln zu tauchen! Viele der Tauchgänge, die Sie dort machen, werden Sie faszinieren, Adrenalinstösse auslösen und ein ungläubiges Strahlen in Ihre Augen zaubern! Ganz bestimmt!

ECUADORLine organisiert Ihnen Ihre einmalige Tauchkreuzfahrt auf den Galápagos Inseln
Tauchen auf den Galápagos Inseln ist Adrenalin pur! (Foto: Aggressor)

Unbestritten zählen die Gewässer um die Galápagos Inseln zu den besten Tauchrevieren der Welt. Sie fragen sich, was man unter Wasser Besonderes sehen kann? Eines der absoluten Höhepunkte sind die grossen Schulen von Hammerhaien. Der grösste Fisch der Welt, der Walhai, ist häufig von Juni - Dezember zu sehen. Rochen, Schildkröten, riesige Fischschwärme, Delfine und die anderen hier vorkommenden Hai-Arten, der Galápagos-Hai und der Weissspitzenhai sind weitere Stars in der Unterwasserwelt der Galápagos Inseln.

 

Verschiedene Strömungen, so der Cromwell-Tiefenstrom und der Humboldtstrom, sorgen in weiten Teilen des 133.000 km² grossen Wasserschutzgebiets für kühles bis kaltes Wasser. Das heisst trotz der Äquatornähe ist das Wasser mit 17 bis 23°C recht kühl, manchmal gar noch ein paar Grad kälter. Aber genau aus diesem Grund, wegen des kalten, extrem nährstoffreichen Wassers, gibt es hier so viele Grossfische.

 

Um dies alles sehen zu können, fahren die wenigen Kreuzfahrtschiffe, die sich auf das Tauchen rund um die Galápagos Inseln spezialisiert haben, weit hinaus zu den Inseln Wolf und Darwin.

 

Steht Galápagos auf Ihrer Wunschliste? Sind Sie bereit für ein absolut einmaliges Taucherlebnis auf Galápagos und erfahren genug, um sich im kühlen Wasser mit starken Strömungen und riesigen Fischen sicher zu bewegen? Dann kontaktieren Sie uns bitte! Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für eine Tauchkreuzfahrt oder auch ein Alternativ-Tauchprogramm mit Standorthotel.


MY Galápagos Aggressor III

Tauchen auf Galapagos mit ECUADORline
Tauchen auf den Galapagos Inseln - Aggressor III Tauchschiff

Die Motor Yacht Galápagos Aggressor III fährt als Tauchkreuzfahrtschiff das ganze Jahr über durch die Inselwelt der Galápagos Inseln. Die Kreuzfahrten dauern jeweils 8 Tage / 7 Nächte und beginnen und enden immer Donnerstags.

16 Passagiere finden in acht Doppelkabinen Platz, von denen alle ausgestattet sind mit eigenem Badezimmer mit Dusche und Föhn, individuell regulierbarer Klimaanlage und zwei getrennten Betten. In einigen der Kabinen können die Betten zu einem Queensize-Bett zusammengestellt werden. Die Yacht bietet zudem alles, was das Taucherherz begehrt. Neben einem Speiseraum und einem Aufenthaltsbereich stehen Ihnen ein Sonnendeck zur Entspannung und eine Tauchplattform mit der gesamten Tauchausrüstung zur Verfügung.

 

Richtpreis bis einschl. Juni 2018 p. Person p. Nacht in einer Standard Doppelkabine: US$ 655,00 = EUR 555,00 (Stand 12/17) zzgl. Flug u. Eintritte


Tauchen auf den Galapagos Inseln mit ECUADORline             (Foto: Aggressor)
Tauchen auf den Galapagos Inseln mit ECUADORline (Foto: Aggressor)

Routenverlauf

 

7 Nächte / 8 Tage Donnerstag - Donnerstag:

Donnerstag: Ankunft am Flughafen von Baltra, Einschiffung - Nachmittag: Testtauchgang

Freitag: Insel Santa Cruz, Punta Carrión

Samstag: Insel Darwin und Insel Wolf

Sonntag: Insel Darwin und Insel Wolf

Montag: Insel Isabela, Kap Marshall

Dienstag: Insel Fernandina, Kap Douglas - Nachmittag: Punta Vicente Roca

Mittwoch: Cousin Rock - Nachmittag: Santa Cruz Hochland und Charles Darwin Station

Donnerstag: Ausschiffung, Transfer zum Flughafen Baltra


Kreuzfahrten auf den Galápagos Inseln: ~ Informationen rund um Kreuzfahrten durch die Inselwelt sowie Beispiele von Kreuzfahrtschiffen und deren Routen

 

Inselhüpfen auf den Galápagos Inseln: ~ Von Insel zu Insel per Schnellboot, Informationen und Beispiel-Routen

 

Unterkünfte auf den Galápagos Inseln: ~ Standorthotels mit täglichem Ausflugsprogramm und Hotelempfehlungen